AGB Beratung, Coaching, Supervision, Seminare

Was hier besprochen wird unterliegt der Schweigepflicht.

Wenn Sie einen Beratungs-/ Coaching-/Supervisionstermin einmal innerhalb von 48 Std. verschieben, ist es kostenlos. Einen Termin, den Sie innerhalb von 48 Stunden annullieren, wird verrechnet.

Ich mache keine schulmedizinische Abklärung. Bei körperlichen Beschwerden sollten Sie auch mit einem Arzt Kontakt aufnehmen.

Es kann kein Erfolg versprochen werden.

Ich löse keine Probleme, ich begleite Sie, um Klarheit und Ordnung zu schaffen und um neue Wege zu erkennen.

Um meine Tätigkeit gewährleisten zu können, ist es notwendig, dass Sie mich gründlich über Ihre jetzige Situation und über laufende Veränderungen informieren.


Seminare

Anmeldung
Bitte mit Angabe aller Adressdetails schriftlich per E-Mail oder per Post an die Kontaktadresse. Sie erhalten dann eine Rechnung. Durch Einzahlung wird Ihre Anmeldung wirksam. Die Einzahlung dient als Anmeldebestätigung.

Rücktrittsregelung
Der Seminarbeitrag ist nur rückerstattbar, wenn der gebuchte Platz an andere Interessent/Innen vergeben werden kann.